Mai 29 2010

Mocca in München- Schwabing Herzogstraße

Tag: MünchenUnutmak @ 09:31

Wir waren heute Abend im Cafe Mocca.

Die Location ist sehr schön im orientalischem Ambiente und Musik. Wir hatten 3 Latte Machiatto und 2 Colas, für 15,10 Euro akzeptabel für Schwabing. Das einzige was uns störte war, das wir sehr lange auf den Kellner warten mussten.

Wir würden aber trotzdem wieder hingehen, da uns die Location gefällt und man dort Rauchen darf.

http://www.mocca-munich.com/


Mai 26 2010

Enchilada puro Mexico in München

Tag: MünchenUnutmak @ 22:56

Das Enchiladas in der Gabelsbergerstr. in der nähe vom Stiglmaierplatz ist eindeutig eins meiner Lieblingsmexikaner!
Essen ist immer einfach nur super und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch überein!
Das Service-Personal ist sehr freundlich, was in München wirklich nicht alltäglich ist.
Die Cocktailkarte hat eine riesige Auswahl, So ist immer für jeden was dabei.
Die Cocktails, die ich probiert habe (Mojito, Sex on the Beach und Long Island Ice Tea) kann ich nur weiterempfehlen.

Das Ambiente ist sehr gemütlich und die Musik ist auch nicht zu laut, sodass man sich auch noch gut unterhalten kann.

Hier komm ich immer wieder gerne vorbei und kann es auch nur jedem empfehlen das Enchiladas mal selber auszuprobieren.

Das einzige Manko: gewaltige Parkplatz Probleme, da es am Stiglmaierplatz mit Parkplätzen sehr rar aussieht.
Am besten mit den öffentlichen fahren (U1 Stiglmaierplatz aussteigen und von dort ist es nur 5 min. zu Fuß entfernt) und die super leckeren Cocktails genießen! ;-)

http://www.enchilada.de


Mai 24 2010

35milli(m)eter am Stachus (München)

Tag: MünchenUnutmak @ 17:54

Leider hat der FCB am Samstag nicht gewonnen, trotzdem kann ich Euch einen guten Tipp geben.

Wir waren zum public viewing im 35milli(m)eter neben dem (m)athäser Kino am Karlsplatz/Stachus. Gesessen sind wir in dem kleinen “Innenhof”. Die Lokation ist schön, die Preise normal und für das Essen angemessen. Wir hatten alle den FC Bayern Burger, denn der sah so super lecker aus. Das könnt Ihr auf dem Foto unten auch selbst sehen. Die Portion war so riesig, dass nicht mal die Männer alles geschafft haben. Auch die Gerichte der Nachbarn sahen super lecker aus! Getränkepreise sind ebenfalls normal für München z.B. Arizona Eistee 4,95 €, Mojito 7,90 € (lecker!). Der Service war zwar zwischen durch etwas unkoordiniert, aber super nett und sehr bemüht! Mit einer etwas besseren Organisation lassen sich die kleinen Schwachstellen noch ausbügeln und so lange das Personal so charmant und locker bleibt wie es ist, sehen sie mich dort auf jeden Fall wieder!

Auch zur WM werden wir diese Location wohl nochmal aufsuchen. Es hing drinnen an allen möglichen Wänden, Ecken und Kanten einen Fernseher, nach Angaben des 35milli(m)eter insgesamt 16 Stück und draußen gab es eine große Leinwand. Als wir ankamen war das Bild durch die Sonne schlecht zu sehen und auch der Ton ließ zu wünschen übrig. Den Ton haben die Mitarbeit relativ schnell glas klar hinbekommen und das Problem mit der Sonne erledigte sich mit zunehmender Dunkelheit von selbst. Fazit: gute Sicht, angenehme Atmosphäre, gutes Spiel

Freitag und Samstag wird das Restaurant selbst (es gibt den Garten, einen Sitzbereich in der Mall und das Restaurant mit Bar) ab 21 Uhr zur Partylocation mit einen beachtlichen DJ. Eine normale Unterhaltung quer über den Tisch ist kaum mehr möglich, jedoch bekommt man sehr schnell Lust sich noch nen leckeren Cocktail zu bestellen und die Hüften zu schwingen. Viel Platz ist dafür nicht, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg… Als wir um ca. halb 2 gegangen sind, war die Party noch voll im Gange und die Gäste sahen rund um zufrieden aus.

Mein Fazit: Ein Geheimtipp mit Potenzial, dem man diese Vielseitigkeit nicht zugetraut hätte. Von mir eine klare Empfehlung für Leute die es locker trotzdem Qualitativ hochwertig mögen.

http://www.35mm-muenchen.de

 

 

 

 

 

 

Um Euch einen noch besseren Eindruck von dieser Location zu vermittel hier ein kleines Video von gestern Abend:


Mai 22 2010

Ein Song zum einstimmen auf den heutigen Sieg des FCB

Tag: MünchenUnutmak @ 16:45

Wer ist heute nicht im Fußballfieber? Wer geht nicht zum public viewing?

Kaum jemand wird sich heute mit etwas anderem wie dem Weg zum triple beschäftigen.

Zum Einstimmen hier der passende Song für diesen Abend

Erzählt und wo Ihr wart und vorallem wie es Euch dort gefallen hat!

Einfach Name und Ort der Empfehlung in den Betreff und den Rest normal in die Mail schreiben, abschicken, fertig. Sobal der Beitrag freigegeben ist, erscheint er sowohl auf der Website als auch direkt auf der Pinwand in Facebook und alle Fans bekommen ne Info.

Wir freuen uns auf Deinen Bericht!

 


Mai 14 2010

Cafe Reitschule am Englischen Garten in München

Tag: MünchenUnutmak @ 23:55

Heute waren wir im Cafe Reitschule. Bei uns gab es nichts zu essen, jedoch sahen die Gerichte bei den Nachbarn sehr lecker und schön aus. Die Preise sind gehoben, jedoch schätzungsweise angemessen. Getränkepreise waren ok, das Ambiente ist draußen wie drinnen TOP mit einem Hauch Pferd in der Luft…

Der Service war super freundlich und aufmerksam.

Von mir eine klare Empfehlung für die, die einen Hauch Luxus genießen wollen.

http://www.cafe-reitschule.de


Mai 12 2010

Cafe Voila in Haidhausen (München)

Tag: MünchenUnutmak @ 23:39

Heute war ich mit Begleitung im Cafe Voila (Nähe Ostbahnhof).
Dieses Cafe/Restaurant/Bar hat schon absoluten Kult-Status in München. Fast jeder war schon mal dort und ich hab nie etwas negatives gehört.

Hier mein Erlebnis:
Der Service war freundlich aber nicht besonders aber die Lokation ist wirklich schön.
Bei uns gab es Cheesburger mit Pommes + Salat und Nachos mit 4 Dipps zu essen. Geschmacklich war beides ok, der Burger war etwas klein und bei den Dips war nicht einer selbst gemacht. Es war also in Ordnung, jedoch hatten wir uns mehr erwartet! Beim Blick zum Nachbarn haben wir dann festgestellt, dass wir wohl einfach das falsche bestellt haben, denn z.B. das Schnitzel mit Pommes sah lecker aus und war riesig…
Der Mojito (HappyHour 4,90€) war geschmacklich gut, doch auch dieser war nicht ausgewachsen. Man wird das Gefühl einfach nicht los, dass man im Voila nicht alles bestellen sollte.
Bei Tiramisu hingegen wurden wir überrascht, denn das kleine Stück war ca 12×12 cm groß und wie vom Italiener.
Gegen 21 Uhr mussten wir dann gehen, da es sehr voll und fast nicht mehr möglich war sich zu unterhalten. Ein ruhiger Ort ist es abends also nicht, die Frage ist aber auch ob man darauf wert legt…

Fazit: Das Voila ist Kult und definitiv nicht zu verachten, jedoch sollte man sich etwas auskennen, damit man an die Schmakerl ran kommt und nicht enttäuscht wird.

http://www.cafe-voila.de


Mai 11 2010

Alter Wirt in Grünwald (bei München)

Tag: MünchenUnutmak @ 18:35

Den letzten Workshop (11.05.2010) meiner Abteilung verbrachten wir im alten Wirt im Herzen von Grünwald. Dies ist ein Hotel mit Restaurant, dass familiär geführt wird und großen Wert auf Bio-Produkte legt. Endlich mal was anderes!

Das Frühstück bestand aus Brezn (die auch wirklich super schmeckten) mit Butter,  einem Müsli mit Früchten drin und dazu noch getrocknete Früchte zum knabbern. Mittag gab es Tomatenessenz, Nudeln mit Pulade & Spargel oder Gemüsereis mit Mango und Apfel (für die Vegis unter uns), zur Nachspeise schreib ich garnicht viel, denn Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. Es war super lecker!
Nachmittags gabs dann noch 2 Sorten Kuchen, dazu Grapefruitschorle und Bananenmilch. Die Säfte die es auf den Tag verteilt zu dem wirklich guten Leonharter Wasser gab, waren natürlich auch Bio und hatten einen richtig natürlich und kräftigen Geschmack.

Das Personal war sehr freundlich und unaufdringlich. Zu den Preisen kann ich leider nicht viel sagen, da ich selbst die Rechnung nicht gesehen habe. Meine Info von der organisierenden Kollegin war jedoch, dass die Preise sehr fair sind.

Alles in allem eine sehr gute Seminarlokation und sicherlich auch schön für einen schönen Abend oder ein paar Nächte, wenn man auf Besuch ist. Klare Empfehlung!

http://www.alterwirt.de/


« Vorherige Seite


Get Adobe Flash player