Feb 24 2011

Chantra am Rotkreuzplatz (München)

Tag: MünchenUnutmak @ 12:59

Das Chantra ist ein kleiner, aber feiner Thailänder am Rotkreuzplatz. Das Restaurant liegt zwar direkt an der Nymphenburgerstraße, jedoch sehr ruhig nach hinten raus im Innenhof eines Wohngebietes und ist gut von der U-Bahnhaltestelle Rotkreuzplatz zu erreichen.

Wir waren dort zu einer Verlobungsfeier eingeladen und hatten das ganze Restaurant für uns alleine. Dies ist hier bei einer Reservierung ab 30 Personen üblich.

Zum Apperitiv bekam ich Prosecco mit Litschi, was unheimlich lecker schmeckte. Die Vorspeise bestand aus großen vegetarischen Frülingsrollen und thailändischen “Fleischpflanzerln”. Ich weiß, dass hört sich komisch an. Ich habe mir den Namen nicht gemerkt, aber es rentiert sich sie zu probieren! Zum Hauptgang gab es 4 Gerichte, die in die Mitte des Tische gestellt wurden (ca. 5x für 30, also völlig ausreichend). Es gab je zwei gerichte mit Hünchen und zwei mit Huhn. Leider war ich auch hier zusehr damit beschäfftigt zu schlemmen und habe mir daher weder Zutaten noch Namen gemerkt.

Ich komme aus dem schwärmen gar nicht mehr raus und das ist siecher auch nicht zu überlesen. Der Abend war wirklich perfekt! Guter Service, lecker essen und ein schönes Ambiente. Was will man mehr?!? Die Preise sind, so weit ich sehen konnte angemessen (wir waren wie gesagt eingeladen).

Das Chantra ist für mich ein klarer Geheimtipp! Ich glaub ich muss bald wieder hin, da ich jetzt schon Lust bekomme…

http://www.chantra.de/

 




Get Adobe Flash player