Dez 23 2010

Einkehr zur Schwaige in Fürstenried (München)

Tag: München UmgebungUnutmak @ 10:38

Um den Geburtstag meiner Oma zu feiern verbrachten wir (15 Personen) gestern einen super Abend in der Schwaige. Gut bürgerliche Küche zu fairen Preisen (Obadzda 7,50 €, Rehrücken 19,90 €). Das Essen war gut und der Service excellent! Jeder Sonderwunsch wurde mit einem “gerne” und einem Lächeln promt erfüllt. Es waren alle rund um zufrieden, dort gehen wir gern wieder hin!

Einkehr zur fürstenrieder Schwaige
Am Schloß Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 114
81475 München
http://www.einkehr-schwaige.de


Jul 12 2010

Biergarten im Hirschgarten (München)

Tag: MünchenUnutmak @ 12:46

Der Hirschgarten ist schon seit vielen Jahren bekannt und beliebt.

Wir waren dort im Biergarten (es gibt auch ein Restaurant) und es war sehr schön! Obazda, Steckerlfisch (z.B. Lachs-Forelle), Breze, Bier und Saftschorle für ca. 35 € ist vielleicht nicht billig, aber durchaus akzeptabel. Der umliegende Park mit mehreren Spielmöglichkeiten für groß und klein (z.B. ein Wasserspielplatz und ein Fußballplatz) ist ebenfalls einen Besuch wert. Hier kann man sich zum Sonnen legen oder ein Picknick veranstalten. Der Hirschgarten ist auch mit der S-Bahn sehr gut zu erreichen.

Von mir ein Tipp, der kaum mehr Beschreibung nötig hat. Einfach hingehen, ansehen & genießen.

http://www.hirschgarten.de/biergarten-muenchen-koeniglicher-hirschgarten-der-groesste-der-biergaerten-in-muenchen.html


Jun 22 2010

Biergarten (Liebhard`s) in Aying (bei München)

Tag: München UmgebungUnutmak @ 21:02

Der Biergarten und das zugehörige Restaurant sind kein Geheimtipp, sondern ein beliebtes Ziel für Radlfahrer und Liebhaber guter bayrischer Küche.

Der Biergarten ist nicht sehr groß (dafür gemütlich) und in 2 Bereiche unterteilt: Bedienter Bereich und Selbstbedienung. Ob man im SB Bereich sein Essen, wie im klassischen Biergarten üblich, selbst mitbringen darf kann ich leider nicht sagen. Jedoch würde ich es auch nicht empfehlen, denn Obazde (5,60€), Spareribs (9,50€), Leberkäs und Brezn waren wirklich lecker und reichlich. Die Preise sind normal und das Personal aufmerksam, nett und entgegenkommend.

Im Restaurant bekommt man klassisch bayrisches Essen. Das Schnitzel ist rießig und extrem lecker (nicht nur optisch). Auch alles andere auf der Karte kann man bedenkenlos bestellen und genießen.

Nicht zu vergessen ist natürlich das Ayinger Bier, dass quasi nebenan hergestellt wird. Da ich selbst kein Bier trinke kann ich nur auf die Erfahrungen anderer zurückgreifen, jedoch habe ich hier nur leere Gläser gesehen und keine Klagen gehört…

Wer also mal ein bisschen raus will, findet hier ein schönes Ausflugsziel!

http://www.liebhards-aying.de/index.php?option=com_content&view=article&id=65&Itemid=61


Mai 29 2010

Franziskaner Biergarten in Trudering (München)

Tag: MünchenUnutmak @ 17:21

War gerade mit meiner Familie im Franzi an der Friedenspromenade in Trudering.
Diesen Biergarten besuche ich schon seit früher Kindheit und wurde nie enttäuscht.

Das Essen ist sehr gut. Der Obatzde war wie immer lecker, nur von dem Wurstsalat würde ich absolut abraten. Der ist zwar nicht schlecht, schmeckt aber nicht wie man es von einem Wurstsalat erwartet, also nichts für Kenner. Vor allem die Sparerips (100g/1,50 € + Spezialsoße/1,10 €) sind so lecker, dass ich Leute kenne, die nur deswegen dort hingehen!
An Getränke gibts die üblichen Verdächtigen und auch die Preise sind normal.

Habe auch ein Plakat gesehen, dass alle WM-Spiele auf 3 Leinwänden übertragen werden sollen. Schon zur letzten WM hab ich mir dort Deutschland gegen Polen angeschaut. Public viewing im Biergarten ist vielleicht nicht so üblich, aber auf jeden Fall zu empfehlen.

Wenn Ihr also mal nen Biergarten in der Nähe von Trudering/Haar/Neuperlach und Umgebung sucht ist der Franzi mein Tip für Euch!

http://www.franziskanergarten.de/




Get Adobe Flash player